i.con verändert sprunghaft die Lagerperformance

Durch das einzigartige Zusammenwirken eines intelligenten Materialflussdesigns und Verfahrens, unterstützt durch leistungsgesteigerte Elektrobodenbahnen (speedebb.de) bzw. Elektropalettenbahnen und Regalbediengeräte neuester Generation, entstehen leistungsgesteigerte Materialflüsse mit deutlich erhöhter Performance.

i.con vernetzt Bodenbahnen, Regalbediengeräte und Bearbeitungsinseln mit lasttoleranten Förderstrecken und koppelt die entstehenden Transportknoten. Das hoch wirksame und durchgängige Transportverfahren wirkt auf die Folgeprozesse und den Komponentenverbund leistungssteigernd und ergibt DIE strukturierte Lösung i.con.

Der dynamische und meist sequenzierte Warentransport zu den idealerweise wandelbaren Kommissionier- und Bearbeitungsinseln (z. B. Konsolidierung, Nachschub/Rüsten, etc.), weiteren Verknüpfungen oder Puffern, erfolgt in der kürzest möglichen Warenbereitstellzeit.

Das ausgewogene Verhältnis von Warenbereitstellungs- und Warenbearbeitungszeit wird somit auch beim Transport von großen und schweren Waren („Big Cubes“) möglich.
Ergebnis sind der beeindruckende Leistungssprung und die Effizienz bei der Bearbeitung/Kommissionierung von Waren und derer Ausbringung.

Zum Video i.con – big cube
Zum Video i.con – mix cube

Read More >